Zu Produktinformationen springen
  • THE SURFER'S JOURNAL 29.6 - REBEL FIN CO.
  • THE SURFER'S JOURNAL 29.6 - REBEL FIN CO.
  • THE SURFER'S JOURNAL 29.6 - REBEL FIN CO.
  • THE SURFER'S JOURNAL 29.6 - REBEL FIN CO.
  • THE SURFER'S JOURNAL 29.6 - REBEL FIN CO.
  • THE SURFER'S JOURNAL 29.6 - REBEL FIN CO.
  • THE SURFER'S JOURNAL 29.6 - REBEL FIN CO.
  • THE SURFER'S JOURNAL 29.6 - REBEL FIN CO.
1 von 9

The Surfer's Journal

THE SURFER'S JOURNAL 29.6

Normaler Preis
18,00 €
Normaler Preis
Verkaufspreis
18,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Secure payment with 256-bit SSL encryption.

Fast shipping via DHL parcel.

Friendly customer support by email.

Ausgabe 29.6 sprengt alle Streckenrekorde und reist vom ungewöhnlichen Heim eines Shapers in der kalifornischen Wüste zu leeren Lineups auf der anderen Seite der Welt.

Weiterhin wird über das Revival der Balsa Scene unter den Locals in Papua-Neuguinea berichtet und es gibt einen Rückblick auf die Surf-Line des kilometerlangen Strands von San Diego sowie ein Profil des Multitalents Kai Lenny.

Auch dabei: Milton Avery’s abstrakte Seemalereien und Fotograf Will Adler mit seinen atmosphärischen Bildern, die beide zeigen, dass die Erfassung des Ozeans und riding waves reine Gefühlssache ist.

en détail:

  • F*ck The Hangups - Kai Lenny genießt das Meer wie es ihm gefällt
  • Shut Up And Paint - Milton Avery's abstrakte Malereien
  • Two In A Tuk Tuk - Zwei Surf-Abenteurer und ihre Reise auf drei Rädern
  • Good Wood - Fun auf Balsa Boards in Papa-Neuguinea
  • Essay: Swimming to Molokai
  • Every Sandbar Tells A Story - San Diego und seine alte Surfline
  • The Compound - Mike & Forrest Minchinton und ihr Heim in der kalifornischen Wüste
  • Loitering With Intent - verdeckte Aktionen an den Stränden Neuseelands
  • Portfolio: Will Adler
  • Surf Passage - Interview mit Jocko Willing
  • Undercurrents - Winterstürme an der Küste Irlands
  • Field Report: Hunting the world's northmost surfers

 

        SUPPORT

        Wir unterstützen wir Organisationen und NGOs, die sich für soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz einsetzen: 1% For The Planet, die Surfrider Foundation, Provide The Slide und Paddle Paddle.