SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, SURF SHACKS - REBEL FIN CO.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, SURF SHACKS - REBEL FIN CO.

SURF SHACKS

Verkäufer
Gestalten Verlag
Normaler Preis
40,00 €
Sonderpreis
40,00 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Surfen ist ein Way of Life. Ein Leben bestimmt von Wasser und Wellen  - und einem gemütlichen Rückzugsort dazwischen in dem Pause eingelegt werden kann: Surf Shacks.

Viele Behausungen fallen unter das Label Surf Shack: New Yorker Apartments, Hütten in der Nähe von Nationalparks oder winzige hawaiianische Katen. Surfer sind kreativ, innovativ und eigene Persönlichkeiten. Surf Shacks befasst sich eingehend mit den Häusern und künstlerischen Gewohnheiten von Surfern. Einblicke in Plattensammlungen, Spaziergänge durch Hinterhofgärten oder ein Blick in das Atelier eines Malers lassen teilhaben am Leben von Surfern am und auch weiter entfernt vom Wasser. 

Vom abgelegenen hawaiianischen Rückzugsort des Filmemachers Jess Bianchi, über das holzigen Paradies des ehemaligen CEOs der Surfrider Foundation Hiromi Masubara in Japan, bis hin zu Ryan Lovelace, für den sein Bus Heim und Transportmittel zugleich ist. Die Surf Shacks, die diese Personen abseits von Wasser und Wellen miteinander verbindet, sind fesselnd und faszinierend.

Durch Interviews, Anekdoten und Fotos zeigt Surf Shacks die persönliche Seite des Surferns samt seiner illustren Surf-Community.

Autor: Indoek | 288 Seiten | Englisch | erschienen März 2017 | 24  x 28 cm | Hardcover | Gewicht 1842 g