SHE SURF - the rise of female surfing - REBEL FIN CO.
SHE SURF - the rise of female surfing - REBEL FIN CO.
SHE SURF - the rise of female surfing - REBEL FIN CO.
SHE SURF - the rise of female surfing - REBEL FIN CO.
SHE SURF - the rise of female surfing - REBEL FIN CO.
SHE SURF - the rise of female surfing - REBEL FIN CO.
SHE SURF - the rise of female surfing - REBEL FIN CO.
SHE SURF - the rise of female surfing - REBEL FIN CO.
SHE SURF - the rise of female surfing - REBEL FIN CO.
SHE SURF - the rise of female surfing - REBEL FIN CO.
SHE SURF - the rise of female surfing - REBEL FIN CO.
SHE SURF - the rise of female surfing - REBEL FIN CO.
SHE SURF - the rise of female surfing - REBEL FIN CO.

SHE SURF - the rise of female surfing

Verkäufer
Gestalten Verlag
Normaler Preis
34,10 €
Sonderpreis
34,10 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

She Surf feiert die vielfältige, lebendige und engagierte Community von Surferinnen weltweit.

Von ihren polynesischen Ursprüngen bis zu den heutigen Stränden Kaliforniens ist Surfen zu einem globalen Phänomen geworden, bei dem Millionen von Surfern mit dem Rhythmus der Wellen leben.

Surfen ist immer noch ein männlich dominierter Sport, aber schon lange erzählen Frauen ihre eigene Geschichte und beanspruchen einen rechtmäßigen Platz in der Welt des Surfens. She Surf porträtiert Frauen, die die Surf-Community maßgeblich geprägt haben.

Porträtiert werden unter anderem Stephanie Gilmor, eine Surf-Ikone für sich und Australiens Surf-Kandidatin bei den (leider ausgefallenen) Olympischen Sommerspielen in Tokio. Chloe Calmon ist dabei, eine brasilianische Longboard-Expertin, sowie Ishita Malaviya, Indiens erste professionelle Surferin und Taktgeberin in der indischen Surf-Community. 

Autorin und Fotografin Lauren L. Hill ist selbst professionelle Surferin und reiste für dieses Buch von den legendären Stränden Hawaiis zu weniger bekannten Locations wie Taghazout und Tofino. Sie besuchte die Seychellen, reiste entlang der toskanischen Küste bis rüber ins französische Baskenland.

Laurens Suche nach Surferinnen geht zurück bis zur polynesischen Surfprinzessin, führte über die Pionierinnen des Wellenreitens in den 60ern bis hin zu den heutigen weiblichen Surf-Ikonen.

She Surf ist eine fotografische Reflexion darüber, was es bedeutet als Frau zu Surfen und von der Wildheit und Schönheit des Ozeans angetrieben zu werden.

Autor: Lauren L. Hill & gestalten | 256 Seiten | Englisch | erschienen April 2020 | 21 x 26 cm | Hardcover gebunden |